Was du zusammendrücken willst

Was du zusammendrücken willst

das mußt du erst richtig sich ausdehnen lassen.

Was du schwächen willst,

das mußt du erst richtig stark werden lassen,

was du vernichten willst,

das mußt du erst richtig aufblühen lassen.

Wem du nehmen willst, dem mußt du erst richtig geben.

Das heißt Klarheit über das Unsichtbare.

(Lao Dse)

   
 
zurück